Marie Garling

Marie Garling Projektmitarbeiterin der Stiftung SICHERHEIT IM SPORT.

Marie Garling
Marie Garling

Sie hat von 2011 bis 2015 ihren Bachelor of Arts in „Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie“ an der Deutschen Sporthochschule Köln absolviert. Seit 2014 arbeitet sie für die Betriebssportgemeinschaft der Stadt Köln und ist nebenberuflich Übungsleiterin und Referentin für den Westdeutschen Betriebssportverband. Des Weiteren absolvierte sie Ende 2016 die Qualifizierung zum Sportplatzprüfer sowie die Ausbildung zum Vereinsmanager C.

Neben ihrem Master-Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln arbeitet Marie Garling bei der Stiftung SICHERHEIT IM SPORT  aktuell in verschiedenen Projekten mit.